HWK Cottbus

Zimmerer im Prüfungsstress

14 Männer haben sich der anspruchsvollen praktischen Meisterprüfung im Zimmererhandwerk gestellt.

Als erstes war die Planung einer Doppelgarage in Holzrahmenbauweise auf Fehler, Qualität und Alternativlösungen zu prüfen. Danach musste ein Turmfaltdach mit nach außen geneigtem Fürstkreuz maßstabsgerecht angefertigt werden.