IHK Ostbrandenburg

Zukunftspreis Brandenburg: Jetzt bis 7. Juni bewerben!

Die Wirtschaftskammern im Land Brandenburg schreiben den "Zukunftspreis Brandenburg 2015" erneut gemeinsam aus. Ab sofort können sich Unternehmen aus dem ganzen Land mit besonderen Leistungen bewerben. Bis zum 7. Juni sind Bewerbungen im Internet unter www.zukunftspreis-brandenburg.de möglich.

Noch im Sommer fällt die Jury ihre Entscheidungen. Der Festakt mit Bekanntgabe der Gewinner findet am 6. November im Schloss Neuhardenberg statt.

Die Kammern wollen sechs und – je nach Qualität der Bewerbungen – bis zu neun Preise vergeben. Daneben kann ein Sonderpreis an eine Person verliehen werden, die kein Unternehmer sein muss, jedoch etwas Außergewöhnliches für die Wirtschaft geleistet hat. In diesem Fall sind allein die Juroren vorschlagsberechtigt. Die Preisträger erhalten neben der Berichterstattung in den Regionalzeitungen und Kammerzeitschriften je einen Imagefilm, eine hochwertige Stele und eine Urkunde.

Unterstützer und Förderer des Wirtschaftswettbewerbes sind neben den Wirtschaftskammern und den drei großen Brandenburger Regionalzeitungen weitere namhafte Institutionen und Unternehmen. Ausführliche Informationen rund um den Zukunftspreis gibt es auf der Wettbewerbshomepage.

Ansprechpartner:
Michel Havasi
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi@hwk-cottbus.de

IHK Cottbus
Nils Ohl
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 0355 365 2400
Telefax 0355 36526 2400
ohl@cottbus.ihk.de
www.cottbus.ihk.de

Logo Zukunftspreis 2015
IHK Ostbrandenburg

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de

Martina Schaar

Teamleiterin Ausbildung

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-158
Telefax 0355 7835-288
schaar--at--hwk-cottbus.de

Nils Günther

Betriebsberater

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-168
Telefax 0355 7835-284
guenther--at--hwk-cottbus.de