HWK Cottbus

Zukunftspreis für Handwerksbetriebe

Die Emis Electrics GmbH aus Lübbenau/Spreewald und „EXPERT-BAU Bad Liebenwerda“ Udo Anlauff bekommen an diesem Freitag (8. November) den Zukunftspreis Brandenburg 2013 überreicht. Die Zeremonie beginnt ab 16 Uhr und wird live im Internet übertragen ( www.zukunftspreis-brandenburg.de ).

Das Handwerksunternehmen „Expert-Bau Bad Liebenwerda“ ist Anfang des Jahres für seine Idee eines variablen Hochwasserschutzes mit dem Bayerischen Staatspreis auf der Internationalen Handwerksmesse in München ausgezeichnet worden.

Die Emis Electrics GmbH mit ihren knapp 460 Mitarbeitern gehört zu den größten mittelständischen Dienstleistungsunternehmen in Südbrandenburg. Die Mitarbeiter sind weltweit im Einsatz.

Gewürdigt werden beim Zukunftspreis in diesem Jahr insgesamt sechs Unternehmen. Daneben wird erstmalig ein Sonderpreis an eine Person verliehen, die etwas Außergewöhnliches für die Wirtschaft geleistet hat.

Havasi

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de