14. IMPULS am 6.+ 7. Januar 2017 Messe Cottbus

größte Messe für Ausbildung, Studium, Weiterbildung, Existenzgründung und Arbeit des Landes Brandenburg

Junge Menschen für eine Ausbildung und eine Arbeit in der regionalen Wirtschaft zu gewinnen ist eine entscheidende Zukunftsaufgabe. Die demografische Entwicklung wird, insbesondere ländliche Gebiete, vor noch nie dagewesene Herausforderungen stellen. Fachkräftesicherung ist hier das entscheidende Anliegen und Ziel. Den Betrieben fällt es besonders schwer, im Segment technische Berufe, Gesundheits- und Sozialdienstleistungen, aber auch im Gastronomiebereich Mitarbeiter zu finden, jedes zweite Unternehmen mit Stellenbesetzungsproblemen sucht dort vergeblich. Hier macht sich nicht zuletzt die Halbierung der Schulabgängerzahlen in den letzten zehn Jahren bemerkbar.

Fast alle Betriebe sehen Schwierigkeiten bei der Rekrutierung von qualifizierten Mitarbeitern auf sich zukommen oder haben diese bereits.

Mit einem zeitgemäßen Konzept und einem attraktiven Veranstaltungsort bietet die IMPULS eine optimale Plattform, sich als attraktives Unternehmen mit Zukunftsperspektiven zu präsentieren. Es bestehen beste Möglichkeiten für intensive Dialoge zwischen Interessenten und Ausstellern auf breiter Ebene.
Das breit gefächerte Ausstellungsspektrum umfasst die Bereiche:

- Berufsorientierung, Ausbildung und Praktika

- Studium und Absolventenvermittlung
- Weiterbildung und Umschulung

- Existenzgründung und Unternehmensentwicklung
- Personaldienstleistungen und Arbeit

- Berufe in der Gesundheitswirtschaft

Zahlen dokumentieren die Entwicklung der Messe IMPULS. Bei der ersten Messe 2004 waren 112 Aussteller vertreten und knapp 5000 Besucher kamen. 2016 waren es 226 Aussteller und über 7.200 Besucher. Das trotz wesentlicher Minimierung der Schüleranzahl im Land/Region und den tendenziell geringeren Arbeitslosenzahlen.

Das spricht das für die hohe Qualität der Veranstaltung. Das besagten auch die Besucher- und Ausstellerbefragungen. Von Seiten der Besucher wurden die erstklassige Beratung an den Messeständen und die Vielfalt der Angebote besonders positiv hervorgehoben. Bei dem zum 4. Mal veranstalteten AZUBI-Tag des DEHOGA Brandenburg konnte man sich nicht nur ein Bild von den zahlreichen Berufen in der Hotel- und Gaststättenbranche machen, auch mitmachen war angesagt.

Die Jobbörse hielt für Absolventen, Wechselwillige oder auch Jobsuchende zahlreiche Angebote bereit. Diese wurden von zunehmend mehr renommierten regionalen und überregionalen Unternehmen offeriert.

Wegweisende Ratschläge, komplette Beratung und Informationen rund um Job und Karriere – das leistet die Messe IMPULS.

Nutzen Sie die Möglichkeit und setzen Sie IMPULSe für die Zukunft!

Ihr Ansprechpartner bei der pe+a Agentur GmbH

Bei Fragen erreichen Sie
Herrn Püschel | Agentur PEA / JP | info@agentur-pea.de |

Hotline +49 (3 55) 7 84 36 30 

Ihr Ansprechpartner bei der HWK Cottbus

Klaus Anders | anders@hwk-cottbus.de | Telefon 0355 7835-154

Stefan Zupp

Stefan Zupp

Passgenaue Besetzung / Willkommenslotsen

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-171
Telefax 0355 7835-286
zupp--at--hwk-cottbus.de