Ausbildung zum Anfassen! - Interaktive Berufsorientierungsbörse

Auch in diesem Jahr ist die interaktive Berufsorientierungsbörse in der Stadthalle Cottbus ausgebucht. 65 regionale Unternehmen verschiedener Branchen stellen sich und ihre Ausbildungsangebote vor.

Die Agentur für Arbeit Cottbus, das Jobcenter Cottbus, die Handwerkskammer (HWK) Cottbus, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus laden

  • am Samstag, 15. Oktober 2016
  • von 10.00 - 15.00 Uhr 
  • in die Stadthalle Cottbus 

zur interaktiven Berufsorientierungsbörse (iBOB) ein.

Eröffnet wird die Messe von Heinz-Wilhelm Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Cottbus, Dr. Christoph Schäfer, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der HWK Cottbus, und Jens Krause, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus. Das Grußwort überneh-men die Schirmherren Harald Altekrüger, Landrat des Landkreises Spree-Neiße und in Vertretung des Oberbürgermeisters Dr. Markus Niggemann, Geschäftsbereichsleiter Finanzen und Verwal-tungsmanagement der Stadt Cottbus.

Der Ausbildungsmarkt zeigt sich in seiner großen Vielfalt. 65 Regionale Unternehmen und Verbände stellen sich vor und präsentieren aus nahezu allen Berufsbereichen konkrete Angebote.

Die Berufsorientierungsbörse richtet sich an Schülerinnen und Schüler und junge Erwachsene, die sich über ihre berufliche Perspektive in der Heimat informieren wollen und eine Ausbildungs-stelle oder ein duales Studium hier in der Region suchen. Gern sind auch Eltern, Großeltern und Freunde als Begleiter willkommen.

Die Besucher erwartet ein buntes Angebot rund um die Themen Berufsorientierung und Ausbildung:

  • 1.800 aktuelle Ausbildungsstellen
  • live-Vermittlung
  • professionelle Beratung zu Ausbildung und Berufswahl
  • Bewerbungsmappen-Check
  • Live-Acts-Probierstationen aus der Berufspraxis
  • Styling Lounge mit Tipps zu Makeup und Haaren
  • Bewerbungsfoto zum Messepreis
  • Beratungsangebot für Eltern mit kostenloser Kinderbetreuung in der Spielecke während des Messebesuches.

Es lohnt sich im Bewerbungsoutfit zu kommen, so ist ein Bewerbungsfoto schnell gemacht und mit Bewerbungsmappen ist eine direkte Ansprache der Unternehmen möglich. Auf www.arbeitsagentur.de/cottbus sind Informationen zur iBOB und das Ausstellerverzeichnis zu finden.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist frei.

Mitarbeiterin Relaunch 2017

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de