HWK Cottbus

Betriebe erhalten Silbernen Specht der Handwerkermesse

Die Handwerkerausstellung am 23. und 24. Januar präsentiert über 300 Aussteller. Diese Messe ist auch deshalb so erfolgreich, weil ihr Handwerksbetriebe die Treue halten und ihre Leistungsvielfalt sowie Branchenneuheiten präsentieren. Zwei Handwerksbetriebe stechen dabei hervor: die Mario Hanschke GmbH Heizung-Sanitär und die Ofenbaufirma von Steffen Marko.

Beide Aussteller sind bereits seit zehn Jahren auf der Messe vertreten und werden dafür von der Sparkasse Spree-Neiße mit dem "Silbernen Specht" ausgezeichnet.

Mario Hanschke GmbH Heizung-Sanitär
Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister Mario Hanschke startete 1993 in die Selbstständigkeit. Von Anfang an bildete er Lehrlinge in seinem Gewerk aus. Zwölf Mitarbeiter und drei Auszubildende sind heute im Unternehmen beschäftigt und setzen kombinierte Heizungssysteme um. Aus über 20 Jahren Berufserfahrung weiß er: "Nicht jede Heiztechnik passt zu jedem Kunden. Wir müssen maßgeschneiderte Lösungen finden, um die Bedürfnisse und Vorgaben zu treffen. Dazu haben wir uns in den Jahren weiterentwickelt. Mittlerweile ist unser Kundendienst mit dem Laptop auf der Baustelle, um vor Ort zu planen", erläutert der 48-jährige Handwerksmeister die Entwicklung in der Branche.

Den Standbesuchern stellt die Firma Hanschke in diesem Jahr Heizsysteme wie Biomasse, Holzvergaser mit Pellets, Wärmepumpentechnik, Gas sowie die Montage und Wartung von Kläranlagen vor.

Ofenbau Steffen Marko

Ofenbau Steffen Marko
HWK Cottbus
"Die Nachfrage nach Kaminöfen ist ungebrochen, denn dieser gehört für viele Eigenheimbesitzer einfach dazu", erklärt Steffen Marko. Damit das Handwerk erhalten bleibt, fördern er und weitere Mitstreiter mit der Marke "Der rote Hahn" diese Tradition von handgefertigten, individuellen Öfen. Die Handwerkerausstellung nutzt Steffen Marko, um sich Stamm- und auch neuen Kunden zu präsentieren.

"Manche haben mich über mehrere Jahre beobachtet und sind dann in mein Studio nach Jämlitz-Klein Düben gekommen", sagt der 48-jährige Ofenbauermeister. Den Messebesuchern zeigt er an seinem Stand mit einer 3-D-Planungssoftware, wie der gewünschte Ofen in einem Wohnzimmer aussieht. Informationen zu den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen runden das Messeangebot des Handwerksbetriebes ab.

Mario Hanschke GmbH
Heizung-Sanitär
Waldschlößchenstraße 36
03096 Burg/Spreewald
Telefon 035603 861
mario-hanschke@hanschke-gmbh.de
www.hanschke-gmbh.de

Stand auf der Handwerkerausstellung: Halle 2.15

Ofenbau Steffen Marko
Mühlenweg 10 b
03130 Jämlitz-Klein Düben
Telefon 035771 562-0
steffen.marko@t-online.de
www.steffen-marko.der-rote-hahn.de

Stand auf der Handwerkerausstellung: Halle 1.88

Mitarbeiterin Relaunch 2017

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de

Bild für Relaunch 2017

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de