ClkerFreeVectorImages - Pixabay

Fürstentum Monaco: Geschäftsmöglichkeiten für Handwerksbetriebe

Neues Beratungsangebot zur Außenwirtschaft

Ab sofort können Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Cottbus auf ein weiteres kostenfreies Beratungsangebot ihres Außenwirtschaftsberaters zurückgreifen bzw. dieses in Form von Workshops sowie Einzelberatungen anfordern. Diesmal geht es um Geschäftschancen und rechtliche Rahmenbedingungen im Fürstentum Monaco.

Der kleine, schuldenfreie Stadtstaat an der französischen Mittelmeerküste mausert sich zunehmend mehr zum Dienstleistungsgeber auch für deutsche Handwerker. Durch Landgewinnung und Baumaßnahmen sowie ständige Umbau und Sanierungsprojekte versucht das Fürstentum die Attraktivität Monacos für Bewohner, Geschäftsleute und Touristen nachhaltig zu erhalten und zu steigern. Allerdings liegen die Hürden für einen Markteintritt hoch und der Umfang der Regulierungen und der Bürokratie ist nicht zu unterschätzen. Dennoch lohnt es sich den Markt - Klein aber Fein - mal näher zu betrachten und Marktchancen auszuloten.

Die Teilnehmer an diesem Beratungsthema erhalten einen Überblick über derzeitige Markttrends in Monaco und fundierte Aussagen zu allen wichtigen gewerberechtlichen, steuerrechtlichen und verwaltungstechnischen Regelungen bei einer Geschäftstätigkeit im Fürstentum. Für Ihre Anmeldung zu diesem Thema sowie zu weiteren Fragen der Außenwirtschaft kontaktieren Sie Ihren Außenwirtschaftsberater Olaf Lindner.

Telefon 0355 7835-106 | lindnero@hwk-cottbus.de

Schwerpunkte

  • Platz und Status des Fürstentums Monaco in Europa und in der EU
  • Landeskunde, Politik und Wirtschaftsdaten
  • Resümee mit Chancen- und Risikoanalyse
  • Die derzeitige Wirtschaftsentwicklung sowie Invest-Klima
  • Einreise- und Aufenthalts- und Meldebestimmungen im Fürstentum Monaco
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Wirtschaftsunternehmen - was sollten Sie beachten?
  • Melde- und Registrierungspflichten
  • Formalitäten mit Fallbeispiel
  • Besteuerungssystem
  • Aspekte bei der Entsendung von Mitarbeitern
  • Nützliche Kontakte und Ansprechpartner
  • Vertiefende Angebote der HWK Cottbus

Dauer

Nach Vereinbarung ein Werktag von 15.00 bis 17.00 Uhr oder von 10.00 bis 12.00 Uhr

Kosten

Kostenfrei für Mitgliedsbetriebe der HWK Cottbus

Ort

Nach Vereinbarung in der Handwerkskammer Cottbus oder direkt im Mitgliedsbetrieb

Referent

Herr Dipl.-BW (VWA) Olaf Lindner, Außenwirtschaftsberater der HWK Cottbus