Marco2811 - Fotolia

Shoppen mal anders: rund 1.500 Lehrstellen im Angebot

Ob Koch, Elektroniker, Hotelfachfrau oder Kraftfahrzeugmechatroniker: Wer in diesem Jahr seine Ausbildung starten will, hat beste Chancen. Zusammen bieten die Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK) und Handwerkskammer Cottbus (HWK) derzeit fast 1.500 freie Ausbildungsplätze an. Im Rahmen der Aktion "Wir haben die Lehrstellen" sind Mitarbeiter beider Kammern in drei Einkaufszentren der Region unterwegs, um Jugendliche auf Karrieremöglichkeiten aufmerksam zu machen.

An folgenden Terminen sind die HWK und IHK Cottbus vor Ort:

– 22. Mai 2015, 13 bis 17 Uhr
Lausitz Park, Madlower Chaussee 4, 03051 Cottbus

– 29. Mai 2015, 13 bis 17 Uhr
Elster-Center, Lauchhammerstraße 60, 04910 Elsterwerda

– 5. Juni 2015, 13 bis 17 Uhr
Blechen Carré, Karl-Liebknecht-Straße 136, 03046 Cottbus

Wer an diesen Tagen im jeweiligen Einkaufzentrum zum Shoppen unterwegs ist, kann nebenbei noch seine berufliche Zukunft planen. Die Mitarbeiter der HWK und IHK informieren umfassend über Berufsprofile und haben die passenden freien Ausbildungsplätze im Gepäck. Sie geben Tipps zur richtigen Bewerbung und zeigen den Jugendlichen Karrieremöglichkeiten und Aufstiegschancen in Südbrandenburg auf.

Die Lehrstellenbörsen der HWK und IHK bieten einen Einblick in die
Angebotsvielfalt:
www.hwk-cottbus.de/lehrstellen
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Stefan Zupp

Stefan Zupp

Passgenaue Besetzung / Willkommenslotsen

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-171
Telefax 0355 7835-284
zupp--at--hwk-cottbus.de