Mann arbeitet an einer Kälteanlage,Kältemittelschein,Kälteschein,
apiguide_shutterstock

Dozent für die Fortbildung "Fachkraft für umweltgerechte Tätigkeiten an ortsfesten Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen (Kategorie I)"

im Rahmen von Fortbildungen für SHK Fachkräfte

Die Handwerkskammer Cottbus ist eine moderne, zukunfts- und dienstleistungsorientierte Interessenvertretung für die ca. 10.000 Handwerksunternehmen in Südbrandenburg. Neben den hoheitlichen Aufgaben und einem vielfältigen Beratungsangebot bietet die Kammer ein umfangreiches Angebot an Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten an.

Die Vermittlung folgender fachlicher Kenntnisse und Fertigkeiten ist notwendig:
Theorie
  • Grundlagen Thermodynamik
  • Umweltauswirkungen von Kältemitteln und diesbezügliche  Umweltvorschriften
  • Umweltverträglicher Umgang mit System und Kältemittel während der Montage, Wartung, Instandhaltung oder Rückgewinnung
  • Funktionsweise von Bauteilen des Kältekreislaufes und Ableitung von potentiellen Leckstellen in Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen
Praxis
  • Einweisung in die Führung eines Anlagenlogbuches
  • Kontrollen von Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen
  • Dichtheitskontrollen mit Eingriff in den Kältemittelkreislauf
  • Sachgerechte Montage, Inbetriebnahme und Wartung wichtiger Komponenten des Kältemittelkreislaufes

Es handelt sich um 40 UE und 2-3 Lehrgänge im Jahr. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Ihre Stärken in diesem Aufgabengebiet sehen, dann richten Sie Ihre Bewerbung an:

BTZ Gallinchen
Stephanie Gartner
Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus

0355 59015-46
gartner@hwk-cottbus.de



 

Stephanie Gartner
Berufsbildungs- und Technologiezentrum

Telefon 0355 59015-46
Telefax 0355 7835-311
gartner--at--hwk-cottbus.de

Stephanie Gartner

Berufsbildungs- und Technologiezentrum

Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Telefon 0355 59015-46
Telefax 0355 7835-311
gartner--at--hwk-cottbus.de