HWK Cottbus

Talentierter Schweißer ist "Lehrling des Monats" Juli

21-Jähriger Schönwalder lernt Metallbauer bei der MAB GmbH

Nach der Schule startete Philipp Laurenz eine Ausbildung zum Metallbauer bei der Metall- und Anlagenbau GmbH in Krausnick-Groß Wasserburg. Sein Talent konnte er unter anderem schon beim DVS-Bezirkswettbewerb "Jugend schweißt" beweisen, wo er den dritten Platz beim MAG-Schweißen holte.

"Da ich kein Büromensch bin, habe ich mich nach meinem Schulabschluss für ganz unterschiedliche Handwerksberufe beworben. Dass es dann mit dem Metallbauer geklappt hat, war eher Zufall, aber mittlerweile habe ich darin meine Berufung gefunden", berichtet Philipp Laurenz. "Mir gefallen vor allem die Details am Alu-Bau, doch noch lieber ist mir der Stahlbau. Rahmen schweißen, Zwischenstangen anbringen oder ein vollständiges Tor, wie zuletzt für eine Brauerei, fertigzustellen – solche Projekte machen richtig Spaß!"

Nicht nur der Lehrling ist mit seiner Berufswahl zufrieden, auch die Ausbilder sehen ihn an der richtigen Stelle. "Philipp Laurenz schweißt unheimlich gern. Sein dritter Platz im MAG-Schweißen beim "Jugend schweißt"-Wettbewerb hat uns gezeigt, was in ihm steckt. Beim Alu-Tür- und Fensterbau ist er äußerst talentiert. Wir schätzen außerdem seine Zuverlässigkeit und seine bedachte Handlungsweise", begründet Geschäftsführerin Mandy Markwitz-Lehmann die Auszeichnung für ihren Lehrling.

Seinen Erfolg beim Schweißen sieht Philipp Laurenz selbst eher pragmatisch: "Das ist reine Übungssache. Ich habe Lehrgänge besucht und es wird jedes Mal besser." Zum Ausgleich macht der 21-Jährige Sport: Täglich – und bei jedem Wetter – fährt er die acht Kilometer zur Arbeit mit dem Fahrrad. Das sieht er als kleines Training, denn zusätzlich spielt er Fußball beim SV Wacker 21 Schönwalde.

Termin:
Montag, 24. Juli, 9.30 Uhr
MAB Metall- und Anlagenbau GmbH
Bergstraße 1, 15910 Krausnick-Groß Wasserburg



Hintergrund:
Wer sich ebenfalls für den Beruf des Metallbauers interessiert, hat in diesem Jahr sehr gute Chancen auf einen Ausbildungsvertrag. In der Lehrstellenbörse der HWK Cottbus gibt es derzeit 32 freie Lehrstellen zum Metallbauer.



MAB Metall- und Anlagenbau GmbH
Geschäftsführer Mandy Markwitz-Lehmann und Martin Lehmann
Bergstraße 1, 15910 Krausnick-Groß Wasserburg

Telefon 035472 65660
Telefax 035472 464
info@mab-krausnick.de
www.mab-krausnick.de