HWK Cottbus

Vom Maurer in Spanien zum "Lehrling des Monats"

Victor Medina Seradilla hat einen Neuanfang gewagt und ist dafür aus dem spanischen Valencia nach Finsterwalde gekommen. Im Rahmen des Projekts MobiPro macht der 32-Jährige eine Lehre im Bauunternehmen Frank Eichstädt GmbH. Für seine herausragenden Leistungen ehren ihn die Handwerkskammer Cottbus (HWK) und das Versorgungswerk der Handwerkskammer Cottbus mit dem Titel "Lehrling des Monats".

Termin:
Montag, 28. September, 9 Uhr
Baustelle Neubau Rettungswache
Walter-Rathenau-Straße 13a, 03253 Doberlug-Kirchhain

Valencia ist die drittgrößte Stadt Spaniens, liegt am Mittelmeer und zählt mehr als eine Million Einwohner. Im brandenburgischen Finsterwalde geht es deutlich beschaulicher zu, doch Victor Medina Seradilla ist zufrieden: "Die Stadt gefällt mir und die Leute sind sehr nett." Bereits in Spanien hat er als Maurer gearbeitet, besitzt dazu ein Schulabschlusszeugnis und seine Erfahrungen auf den Baustellen. Für den Neustart in Deutschland kommen ihm seine praktischen Fähigkeiten zugute.

Bisher verläuft seine Ausbildung sehr erfolgreich. "Er wusste einfach, was er wollte", begründet Geschäftsführer Michael Eichstädt die Einstellung des jungen Spaniers als Lehrling. "Die Zwischenprüfung hat er mit Bestnoten abgeschlossen und es ist eine Freude zu sehen, wie er auf der Baustelle arbeitet".

Das Bauunternehmen aus Doberlug-Kirchhain hat Victor Medina Seradilla Zeit gelassen, in seine Aufgabe hineinzuwachsen und ihm dazu einen Sprachkurs finanziert. "Wir wissen, dass er eine starke Verbindung nach Hause hat, aber wir würden uns freuen, wenn er bleibt, denn seine Leistungen stechen heraus", lobt Ausbilder Michael Eichstädt.

Auch für Victor Medina Seradilla sind die Ziele klar: "Ich möchte gut deutsch sprechen können und meine Ausbildung schaffen. Ich hoffe, dass mich meine Firma braucht, wenn ich damit fertig bin."

Hintergrund
Wer sich für eine Ausbildung als Maurer entscheidet, baut nicht nur Mauern sondern aktiv an seiner Karriere. Neben einer hohen Ausbildungsvergütung als solides Fundament bietet der Beruf kreative Abwechslung auf immer neuen Baustellen und lukrative Aufstiegschancen.

Noch sind 18 Lehrstellen als Maurer im Kammerbezirk der HWK Cottbus
unbesetzt: www.hwk-cottbus.de/lehrstellen

Mitarbeiterin Relaunch 2017

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de