Metall
stetsko_shutterstock

3. Innovationstag Metallbau 12. Februar

"Die Branchentagung in Brandenburg"

Innovationsschübe im Metallbau-Handwerk sind markanter denn je. Wir laden Sie herzlich zum 3. Innovationstag Metallbau ein. Lernen Sie neuste technische Entwicklungen, Normen, Rechtsprechungen und Qualifizierungen kennen, die für Ihren Alltag elementar sind. Die Mischung aus prägnanten Impulsvorträgen und den aufbauenden Vorführungen im Praxisbereich sind der wirkliche Mehrwert für Sie und Ihr Team.

"Nutzen Sie die vermittelten Impulse für Ihre Weiterentwicklung"

Wann findet der Innovationstag Metallbau statt?

Anmeldung

auf Anfrage



Matthias Naumann
Abteilungsleiter Fachkräfteentwicklung/Marketing

Telefon 0355 7835-147
Telefax 0355 7835-315
naumann--at--hwk-cottbus.de

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398



Was sind die Programmpunkte des Events?

ab 13.30 Uhr Check-in

14.00 Uhr Eröffnung

Offizielle Begrüßung durch den Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Cottbus, Herrn Knut Deutscher und Torsten K. Bork, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Lausitz GmbH

Programm - Impulsvorträge

  • „Schweißer im Spannungsfeld des Rechtes -Wissenswertes aus der Rechtsprechung“, (Dr. -Jur. Winfried Bohr)


  • „Qualitätssicherung in der Schweißtechnik“ (Henryk Schulz)

• Normen für die Herstellerzertifizierung nach DIN EN 1090-1

• Qualifizierung von Schweißverfahren zur Zertifizierung

 

  • „Neues aus der Schweißtechnik“

(Fa. EWM - Hr. Hartmann und Fa. Fronius - Hr. Fritsche)

 

  • „Automatisiertes Schweißen - Einsatz von Schweißrobotern“ (Fa. Hampicke)

 

15.30 Uhr Kaffeepause



  • „Von der Feile zum 3D-Druck“ - neue Möglichkeiten zum Einsatz technischer Innovationen im Metallbaugewerbe (BTU Cottbus-Senftenberg)


  • Neuerungen in der digitalen Ausbildung (Fa. Soldamatic/Weldplus)

• Schweißsimulation

• Digitalisierung in der Schweißtechnik



  • Fördermöglichkeiten für Weiterbildung und Investitionen (Akademie des Handwerks)


16.45 Uhr Imbiss



Ab 17.00 Uhr ist Zeit zum Netzwerken und individuellen Erkunden der aufgebauten, innovativen Praxisstationen in den Werkstätten.



Praxisstationen 

 

  • Robotereinsatz zum Schweißen für den Mittelstand

• Vorführung Binzel-Roboterlösung für kleine und große Serienfertigungen

• ohne Programmierkenntnisse die Bedienung des Schweißroboters erlernen

• Investition in die Schweißautomatisierung vs. Amortisationszeit

• Paketlösung für den Mittelstand

 

  • EWM-Innovationen

• Innershield Schweißen ohne Schutzgas Schweißen auf der Baustelle

• die Zukunft des Schweißens Titan XQ forceArc Pulse und rootArc Plus

• professionelles WIG Schweißen

• Multiprozess Schweißgerät Picomig 355 Stahl, CrNi, Aluminium

• E-Hand Schweißen ohne Pendeln steigend schweißen

 

  • Fronius - Innovationen

• in der aktuellen Ausbildung: digitale Schweißmaschinen

• Fronius TPS 320i - das intelligente Schweißgerät mit integrierter Schweißdatendokumentation

• Steuerung, Überwachung und Aufzeichnen von Schweißdaten in der Praxis

• optimale Kommunikationsfähigkeit zwischen Mensch und Maschine

• Softwareeinsatz durch Weldconnect app

 

  • Wärmebildaufnahmen beim Schweißen (BIT-Handwerkskammer Cottbus - Hr. Bernhardt)

 

  • Einsatz technischer Innovationen im Metallgewerbe

• 3D-gedruckte Metallteile

• Prüfvorrichtung

• SEM-Verfahren

 

  • Fortschritt in der digitalen Ausbildung

• testen Sie digitale Schweißsimulatoren für die zukünftige Ausbildung Ihrer Mitarbeiter



Wie lange dauert das Event und was kostet die Teilnahme?

Das Event ist von 14-18 Uhr geplant. Ab 13.30 Uhr ist der Check-in möglich. Da der zweite Teil in den Werkstätten in Eigenregie durch Sie stattfindet, liegt das Veranstaltungsende maßgeblich in Ihren Händen. Die Teilnahme kostet 25,00 Euro pro Teilnehmer. 

Hinweis: kostenfrei für Metall-Innungsmitglieder und Teilnehmer Projekt WEGE. Finanzierung erfolgt im Rahmen des ESF-Projektes WEGE.

Anmeldung

auf Anfrage

Matthias Naumann
Abteilungsleiter Fachkräfteentwicklung/Marketing

Telefon 0355 7835-147
Telefax 0355 7835-315
naumann--at--hwk-cottbus.de

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398





Wo findet der Innovationstag Metallbau statt?

Im Berufsbildungs- und Technoloigiezentrum der Handwerkskammer Cottbus in Gallinchen/Cottbus.

 Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus



 



Gräubig

Elisa Kruschel

Beraterin

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-262
Telefax 0355 7835-315
kruschel--at--hwk-cottbus.de

Johannes Mattner
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

Whatsapp
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0171 5534398