SHK
Lopolo_shutterstock

Auffrischungskurs für Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk - Weiterbildung

Als Inhaber des Zertifikats "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" haben Sie die Sachkunde für die Prüfung elektrischer Geräte nach deren Montage und Wartung nachgewiesen. Ihre erworbenen Kenntnisse wenden Sie in Ihrer täglichen Praxis an. Technische Normen und Vorschriften unterliegen jedoch einer ständigen Anpassung. Deshalb ist der Inhaber des Zertifikats verpflichtet, eine entsprechende Nachschulung in zeitgemäßen Abständen zu absolvieren. Mit der Weiterbildung "Auffrischungskurs für Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk" erfüllen Sie diese Forderung und bleiben auf dem aktuellen Stand.

  



Wann findet der Auffrischungskurs statt?

Auffrischungskurs Elektrofachkraft SHK | Anmeldung

auf Anfrage

Wir koordinieren zur Zeit weitere Termine. Bekunden Sie ihr Interesse und wir melden uns sobald diese feststehen.

Johannes Mattner
Berater

Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398



Garantierter Kursstart

Kleine Lerngruppen. Mehr Erfolg. Garantierter Kursstart.

Für alle, die mit Weiterbildung ihre Handlungsfähigkeit im Job erweitern wollen, bietet die Handwerkskammer Qualifizierungsmöglichkeiten auf höchstem Niveau. Damit Bildungshungrige auch bei geringen Anmeldezahlen Know-how zum Wunschtermin tanken können, starten wir viele Kurse auch mit wenigen Teilnehmern. Dafür kalkulieren wir in Absprache mit unseren Kursinteressenten neu. Das heißt, Sie müssen vielleicht etwas mehr investieren, profitieren aber von individueller Betreuung und noch besserem Lernerfolg.

  



Inhalte der Weiterbildung

  • aktueller Überblick über wichtige Änderungen im Regelwerk
  • Grundlagen der Messtechnik in praktischen Übungen wiederholen, insbesondere das Messen von Strom, Spannung und Widerstand mit dem Multimeter
  • Aufbau einer kleineren Elektroinstallation nach Kundenwunsch
  • Isolationswiderstände und Durchgängigkeit der Schutzleiter gemäß DGUV Vorschrift 3 (BGV-A3) gemessen, Ergebnisse beurteilt und dokumentiert
  • Außer Betrieb nehmen und Wiederinbetriebnahme elektrischer Anlagenteile gemäß DGUV Vorschrift 3 
  • Anschluss- und Prgrammierarbeiten an Heizungssteuerungen verschiedener Hersteller
  • Typische Servicearbeiten und Fehlersuche unter Einhaltung der 5 Sicherheitsregeln an Gas- und Ölheizungen


Wie lange dauert und was kostet das Auffrischungsseminar für Elektrofachkräfte im SHK-Handwerk?

Insgesamt dauert dieses Seminar 8 Unterrichtsstunden und die Kosten belaufen sich auf 149,- EURO.

Informationen zur Förderung der Weiterbildung  



Wo findet die Weiterbildung statt?

Der Auffrischungskurs findet im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen   statt.







Johannes Mattner
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

Gräubig

Elisa Kruschel

Beraterin

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-262
Telefax 0355 7835-315
kruschel--at--hwk-cottbus.de

Whatsapp
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0171 5534398