HWK Cottbus

"Alte Spreewald Gurken" auf Tour durch Südbrandenburg

Akademie des Handwerks organisiert zweite Oldtimer Ausfahrt

Benzingeruch, nostalgisches Motorengeräusch, Fahrtwind spüren, Straßenlage und Landschaft genießen: Zur zweiten "Alte Spreewald Gurken" Ausfahrt kommen Oldtimerfreunde voll auf ihre Kosten und verbringen bei einem Frühstück und der insgesamt 90 Kilometer langen Tour einen Tag unter Gleichgesinnten. Organisiert wird die Ausfahrt von der Akademie des Handwerks und dem SV Fortuna Skadow e.V.

Termin:
Samstag, 13. Juni, ab 8 Uhr
Berufsbildungs- und Technologiezentrum
Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus

Um voller Energie in den Tag starten zu können, steht für die Teilnehmer der Ausfahrt zunächst ein kräftiges "Vorstartfrühstück" in der Oldtimer Werkstatt der Akademie des Handwerks im BTZ Gallinchen bereit. Bei angeregten Gesprächen über die gemeinsame Leidenschaft kommt rasch Oldtimeratmosphäre auf. Frisch gestärkt können sich Interessierte auch spontan bei Restaurierungsarbeiten ausprobieren.

Nach dem offiziellen Willkommensgruß und einer Fahrerbesprechung starten die Oldtimerfans mit ihrem jeweiligen historischen Gefährt im Minutentakt auf die insgesamt 90 Kilometer lange Strecke. Erster gemeinsamer Stopp ist Klein Kölzig, wo die Teilnehmer an einer Führung durch die "Alte Ziegelei" teilnehmen und den letzten erhaltenen Ringbrandofen in der Lausitz bestaunen können. Außerdem wartet ein kleiner Mittagsimbiss und eine Fahrt mit der Schmalspurbahn auf die Ausflügler.

In Eigenregie machen sich die Fahrzeuge auf den Weg nach Skadow, wo an diesem Tag ein Dorffest stattfindet. In gemütlicher Atmosphäre können die Teilnehmer bei Kaffee, Kuchen und Livemusik entspannen oder neugierigen Besuchern ihr Wissen über Oldtimer näher bringen. Höhepunkt der Ausfahrt "Alte Spreewald Gurken" ist die Prämierung der schönsten Oldtimer, der jüngsten Teilnehmer sowie der besten historischen Kleidung mit einem Pokal.

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 100 Fahrzeuge begrenzt ist: www.oldtimer-restaurieren-handwerk.de . Dort gibt es auch viele weitere Informationen rund um die Ausfahrt und zur Restauration von Oldtimern.

Hinweis

Interessierte Zuschauer sind ab 9 Uhr zum Start in Gallinchen sowie ab 15 Uhr zur Ausstellung der historischen Fahrzeuge in Skadow herzlich willkommen.

Das Ankündigungsvideo zur Veranstaltung finden Sie hier auf dem YouTube- Kanal der HWK Cottbus.

Matthias Naumann

Teamleiter Marketing und Vertrieb

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-147
Telefax 0355 7835-281
naumann--at--hwk-cottbus.de