Schweißausbildung

Gasschweißen (G) - Ausbildung

schweißen 2
pixabay.com
Gasschweißen Ausbildung. Das Gasschweißen wird hauptsächlich zum Verbinden von Rohren aus unlegierten und niedrig legierten Stählen eingesetzt. Die zu verschweißenden Blechdicken bzw. Rohrwanddicken sind meist kleiner als 6 mm.

Ausbildung Gasschweißen

Lichtbogenhandschweißen (E) - Ausbildung

Schweißen 5
pixabay.com
Lichtbogenhandschweißen Ausbildung. Das Lichtbogenhandschweißen wird hauptsächlich zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten und legierten Stählen eingesetzt. Es können alle Blech bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweißt werden.

Ausbildung Lichtbogenhandschweißen

Wolfram-Inertgasschweißen (WIG) - Ausbildung

Schweißen 4
pixabay.com
Wolfram-Inertgasschweißen Ausbildung. Das Wolfram-Inertgasschweißen wird hauptsächlich zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten, legierten Stählen, Aluminium und Sonderwerkstoffen eingesetzt. Es können alle Blech bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweißt werden.

Ausbildung Wolfram-Inertgasschweißen

Metall-Schutzgasschweißen (MAG/MIG) - Ausbildung

Schweißen 3
pixabay.com
Metall-Schutzgasschweißen Ausbildung. Das Metall-Schutzgasschweißen wird in nahezu allen Bereichen der Metallverarbeitung angewendet. Der Anwendungsbereich reicht vom Schweißen dünner Bleche im Karosseriebau bis zum Fügen dickwandiger Bauteile im Stahlbau und Schwermaschinenbau.

Ausbildung Metall-Schutzgasschweißen

 

 

Ast

Sylvia Ast

Berufsbildungs- und Technologiezentrum

Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Telefon 0355 59015-13
Telefax 0355 59015-55
ast--at--hwk-cottbus.de