News Oktober 2021

 
Auszeichnung_Daniel_Kulka_Enrico_Hedel_Anzeige

"Lehrling des Monats": Elektroinstallationen für Porsche und die Bundeswehr

Kulka Elektrotechnik aus Schlieben stellt "Lehrling des Monats"

Das Unternehmen Kulka Elektrotechnik GmbH bearbeitet vorwiegend Aufträge für die öffentliche Hand. Der auf Netzwerk-, Daten- und Sicherheitstechnik sowie Smart Home Konzepte spezialisierte Betrieb hat bereits den Autobauer Porsche in Leipzig oder die Bundeswehr mit anspruchsvollen Installationen ausgestattet. Teil des Teams ist auch der Auszubildende Enrico Hedel, der als "Lehrling des Monats" ausgezeichnet wurde.


Geld Mindestlohn Vergabe

Bundesarbeitsgericht urteilt zum Lohnanspruch während des Corona-Lockdowns

BAG zum Lohnanspruch während Corona-Lockdown

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) urteilt mit seiner Entscheidung vom 13. Oktober 2021, dass ein Arbeitgeber nicht verpflichtet ist, das Risiko des Arbeitsausfalls zu tragen, wenn der Betrieb von einer pandemiebedingten behördlichen Schließung betroffen ist.


Geld Bauen nachhaltig

2. Startschuss für neue Förderungen im Landkreis Spree-Neiße

Projekte können bis zum 30. November eingereicht werden

Die Lokale Aktionsgruppe Spree-Neiße-Land e.V. ruft zur Einreichung von LEADER-Projekten auf. Interessenten können bis zum Stichtag am 30. November 2021 ihre Projekte einreichen und sich vom Regionalmanagement beraten lassen.


Umfrage

1. Mobilitätskonzept der Stadt Cottbus

Online-Umfrage für Cottbuser Handwerker

Die Stadt Cottbus entwickelt ein Mobilitätskonzept um die Altstadt als Wohn-, Kultur- und Wirtschaftsstandort zu stärken sowie die Aufenthaltsqualität und Erreichbarkeit zu erhöhen. Die Cottbuser Unternehmen werden gebeten, ihre Meinung und Hinweise zum Liefer- und Kundenverkehr zu äußern.


Spreewald Energy Luftfilter

Luftfilter in Schulen: Das Handwerk packt an

Die Spreewald Energy GmbH hat der Von-Houwald-Grundschule in Straupitz einen mobilen Luftfilter fürs Klassenzimmer gesponsert. Die Kinder müssen so während des Unterrichts nicht mehr ständig im Luftzug sitzen.


100 Jahre Maschinenbau Häusler

100 Jahre Handwerk in Familienhand

Am 5. Oktober 1921 begann die Geschichte von Maschinenbau Häusler in Finsterwalde. Drei Generationen und vier gesellschaftliche Systeme später ist der Betrieb immer noch erfolgreich am Markt und nicht wegzudenken.


Freisprechung Schornsteinfeger

Gruppenbild Tag des Meister 2021

Symbolbild Corona Beschlüsse

Corona-Umgangsverordnung bis 9. November verlängert

Inzidenzschwellenwert für Testpflicht von 20 auf 35 erhöht

Die Dritte Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg (Dritte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung) wird mit wenigen Änderungen um vier Wochen bis 9. November 2021 verlängert. Das hat das Kabinett beschlossen. Die Änderungsverordnung tritt am 13. Oktober 2021 in Kraft.


Lois Unger Beste Zimmerermeisterin 2021

Von der Ausbildung zur Meisterin in nur vier Jahren

20-Jährige ist jahrgangsbeste Zimmerermeisterin

Lois Unger aus Kerkwitz bei Guben wurde als Zimmerin im Betrieb ihres Vaters Jörg Unger ausgebildet. Nach drei Jahren beendete sie als beste Gesellin ihre Lehrzeit und startete danach gleich in die Weiterbildung zur Handwerksmeisterin.


Corona Symbolfoto Arbeit und Maske

Unternehmen können ab sofort Überbrückungshilfe III Plus beantragen

Zeitraum Oktober bis Dezember 2021

Von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen können ab heute Anträge auf die bis zum Jahresende verlängerte Überbrückungshilfe III Plus für den Förderzeitraum Oktober bis Dezember 2021 stellen. Die Anträge sind durch prüfende Dritte über die Plattform www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de einzureichen. Die Antragsfrist wird bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.


Lara Bentsch Lehrling

"Lehrling des Monats" fertigt Einzelstücke mit Präzision

Angehende Drechslerin überzeugt mit Bestnoten

Unter den Händen von Lara Bentsch entstehen aus einem Holzrohling kunstvoll gefertigte Stäbe für Geländer, Sprossen oder andere Teile zum Treppenbau. Die 20-Jährige lernt den Beruf Drechslerin bei der Tischlerei + Drechslerei Haase in Heidesee OT Friedersdorf.


Ronny Wagner 1_klein

Silberne Meister: Experten für anspruchsvolles Raumdesign

Ehrenurkunde für Malermeister und Parkettlegermeister

Zum "Tag des Meisters" am 8. Oktober stehen nicht nur über 200 Jungmeister auf der Bühne, sondern auch 202 Silberne Meister, die vor 25 Jahren ihren Abschluss erfolgreich absolviert haben. Zwei von ihnen sind Maler- und Lackierermeister Frank Haarmann und Parkettlegermeister Ronny Wagner. 


Geschwister Theresa Janke

Dachdeckerin will Jugendliche vom Handwerk überzeugen

Theresa Janke stellt ihren Karriereweg im PLANBAR Magazin vor

Mit dem Gesellenabschluss direkt in die Meisterausbildung: Theresa Janke hat ihre Ausbildung zur Dachdeckerin erst in diesem Jahr beendet und sich gleich im nächsten Schritt den Meisterabschluss vorgenommen. Im Ausbildungsmagazin PLANBAR berichtet die 20-Jährige von ihrem Karriereweg und möchte damit auch andere Jugendliche von einer Ausbildung im Handwerk überzeugen.


Niklas Böttcher Lehrling des Monats März 2020

Kolkwitzer ist Brandenburgs bester Anlagenmechaniker

21-Jähriger holt Landessieg im Leistungswettbewerb des Handwerks

Niklas Böttcher aus Kolkwitz ist der beste Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik im Land Brandenburg. Am 25. September überzeugte der 21-Jährige beim Leistungswettbewerb des Handwerks und holte sich den Landessieg. Insgesamt waren drei junge Männer in der Bildungsstätte Hennickendorf zum Wettbewerb gegeneinander angetreten.


Stadion FCE Tag des Meisters 2020

Krönung mit dem Meistertitel

Handwerk feiert 30. "Tag des Meisters" im Cottbuser Stadion

408 Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister werden in der Festveranstaltung "Tag des Meisters" der Handwerkskammer Cottbus  geehrt. Sie erhalten nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Meisterprüfung den Jungmeisterbrief oder als Anerkennung zum 25-jährigen Meisterjubiläum den Silbernen Meisterbrief.