News aus dem Juni 2015

 
Energetische Sanierung

Neues KfW-Energieeffizienzprogramm startet

Am 1. Juli 2015 startet das neue KfW-Energieeffizienzprogramm "Energieeffizient Bauen und Sanieren", das vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) aus den Mitteln des CO2-Gebäudesanierungsprogramms finanziert wird. Es richtet sich an Unternehmen und Freiberufler. Gefördert wird sowohl der energieeffiziente Neubau als auch die energetische Sanierung bestehender Gebäude.


Mindestlohn

Grundgehalt + Bonus = Mindestlohn

Nach der Entscheidung des Arbeitsgerichts (ArbG) Düsseldorf vom 20.04.2015 (Az.: 5 Ca 1675/15) ist eine Anrechnung von Leistungsboni auf den gesetzlichen Mindestlohn möglich.


Stadtsportbund feier 25 Jahre

SV Handwerk beim Sportfestwochenende

Die Cottbuser Sportfamilie feiert an diesem Wochenende, 26. bis 28. Juni, ein großes Fest. Die Volleyballmänner vom SV Handwerk sind mit von der Partie.


Gewinner Familientag

Maximilian Stahl räumte beim Familientag ab

Der Hauptgewinn vom Familientag wurde ausgelost. Der 10-jährige Großräschener Maximilian Stahl freute sich über das neue Mountainbike, das ihm vom Chef des Senftenberger Fahrradhauses Marquardt, Matthias Blümel, überreicht wurde.


Mautstrecke Cottbus Peitz

Lkw-Maut zwischen Cottbus und Peitz kommt

Die Lkw-Maut wird ausgeweitet. Ab dem 1. Juli 2015 gehören auch vierspurige Bundesstraßen außerorts zum mautpflichtigen Straßennetz für Lastkraftwagen ab zwölf Tonnen. Dazu zählt die B 168 von Cottbus nach Peitz. Ab 1. Oktober 2015 wird die Maut für Lkws bereits ab 7,5 Tonnen mautpflichtig.


Ausbildung

Internet

Telekom baut Breitbandnetz in Spree-Neiße aus

Über 6000 Haushalte und Gewerbebetriebe im Spree-Neiße-Kreis erhalten bis Jahresende 2015 Zugang zu schnellen Internet-Anschlüssen. Die Geschwindigkeit der Datenübertragung wird je nach Entfernung zum Schaltgehäuse bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Download erreichen, wie die Kreisverwaltung mitteilt. Damit können die Kunden nicht nur besonders schnell im Internet surfen, sondern auch das Fernsehen der Telekom („Entertain“) nutzen.


Symboldbild Qualität

Dahme-Spreewald sucht Familienfreundliches Unternehmen 2015

Der Landkreis Dahme-Spreewald hat gemeinsam mit Partnern erneut den Wettbewerb „Familienfreundliches Unternehmen im LDS 2015“ aus. Gesucht werden innovative Unternehmen, die in herausragender Weise mit neuen Ideen, Konzepten und Initiativen dazu beitragen, bessere Bedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie für ihre Beschäftigten zu schaffen.


Steuer

Paragrafen

Motiv_Biss

Tichlerei Bialas

Demografie: Chancen fürs Handwerk

In der Überalterung unserer Gesellschaft liegen Chancen für Handwerksbetriebe. Die Bau- und Möbeltischlerei Bialas aus Cottbus sieht gerade beim Thema barrierefreies Bauen einen großen Nachholbedarf und möchte dieses Feld künftig intensiver bearbeiten.


Tischlerei Dirk Behrendt

Tischlerei mit neuem Firmensitz

1990 begann die Geschichte der Tischlerei Behrendt in Neue Mühle, einem Ortsteil von Königs Wusterhausen. Heute arbeiten 18 Beschäftigte im Unternehmen, das Aufträge überwiegend aus der Region, Potsdam und Berlin aquiriert.


Pralinenschachtel Tony Diers

Der Mann mit viel Feinschliff

Klempnermeister Tony Diers brennt für sein Handwerk. Die große Leidenschaft des 34-jährigen Cottbusers sind künstlerische Arbeiten aus Kupfer, Messing und Zink.


GEZ Rundfunkgebühren

Entlastung beim Rundfunkbeitrag

Die Handwerkskammer Cottbus kämpft weiter für eine Entlastung ihrer Mitgliedsbetriebe beim Rundfunkbeitrag. Der wichtigste Schritt in diese Richtung wäre eine Reduzierung der finanziellen Belastung, die sich durch die zusätzliche Beitragspflicht für betriebliche Fahrzeuge ergibt.


Oldtimerausfahrt Alte Spreewaldgurken

Oldtimer: Alte Spreewald Gurken auf Tour

Die von der Akademie des Handwerks und vom SV Fortuna Skadow organisierte Oldtimer-Ausfahrt "Alte Spreewaldgurken" war ein voller Erfolg. 65 Autos rollten in 34 Minuten vom Hof des Berufbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) in Gallinchen - dem Startpunkt der diesjährigen Tour.


Sommerfest des Handwerks

Bürokratie Umfrage

Erbvertrag

Reform der Erbschaftssteuer: Gesetzentwurf liegt vor

Die Steuerbelastung bei der Vererbung oder Schenkung von Betriebsvermögen wird in Kürze neu geregelt. Hintergrund ist, dass das Bundesverfassungsgericht die bisherigen Regelungen für unwirksam erklärt hat.


Ausbildung

USA Stipendien für Junghandwerker

Bis 11. September 2015 können sich junge Handwerkerinnen und Handwerker mit einer abgeschlossenen Ausbildung sowie Auszubildende im letzten Ausbildungsjahr für ein einjähriges Stipendium in den USA bewerben.


Familientag Großräschen 2015 4

Nach dem Arbeitstreffen erfolgte eine Führung durch die Werkstätten des Lehrbauhofes Großräschen.

Flagge Tschechien

BMWI-Geschäftsanbahnungsreise Bauwirtschaft nach Tschechischen

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (AHK) in Kooperation mit Bayern Handwerk International (BHI) eine Geschäftsanbahnungsreise nach Tschechien vom 2. bis 5. November 2015 für deutsche Unternehmen der Bauwirtschaft.


Lohn Gehalt Geld

Tacho

Praxistag zum Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes

Nutzen Sie die Möglichkeit, um Ihre individuellen Anwendungsfragen rund um diese Themen des Verkehrsgewerbes im Rahmen unserer Veranstaltung "IHK-Praxistag der Brandenburger Verkehrswirtschaft – Wege für morgen" zu stellen.


miteinander, reden, sprechen, gespräche, gespräch, vermitteln, vermittlung, probleme, lösen, konflikte, streit, ärger, schlichten, schlichtung, unternehmen, gemeinsam, mediation, kommunikation, menschen, mitarbeiter, mitarbeitern, betriebsrat, vermittler, schlichter, workflow, work, flow, ablauf, abläufe, prozesse, optimieren, optimierung, verbessern, präsentation, vortrag, workshop, kurs, seminar, angebot, angebote, sticker, button, schild, icon, grafik, coach, coachen, schulen, schulung, aussprache